Simultanes Bearbeiten

Allgemeine Informationen zur Online-Office-Funktionalität

  • Der Editor ermöglicht die Bearbeitung und die Erstellung von Text-, Präsentations- und Tabellendokumenten im Webinterface. Die gewöhnlichen Funktionen von Dokumentbearbeitungsprogrammen werden beim simultanen Bearbeiten unterstützt. Eine Anleitung für die generellen Funktionen des Editors finden Sie hier.
  • Bitte beachten Sie, dass ein gemeinsam bearbeitetes Dokument erst über den Client synchronisiert wird, wenn Sie den Editor schließen.

Simultanes Bearbeiten: Allgemeine Informationen

Der Editor bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem Dokument gemeinsam mit anderen sciebo-Nutzern Ihrer Einrichtung zu arbeiten. Bei Dokumenten, die Sie gemeinsam mit Personen anderer Hochschulen oder Gastaccounts bearbeiten, können Sie aktuell die Dokumente nicht simultan über den Dokument Editor bearbeiten. Die Anzahl der Benutzer, die das Dokument aktuell bearbeiten, wird am rechten oberen Ende der Bedienleiste angezeigt. Klicken Sie auf das Nutzersymbol um die Namen der bearbeitenden Personen zu erfahren. Das simultane Bearbeiten schließt folgende Funktionen ein:
  • Gleichzeitiger Zugang zu Text-, Präsentations- und Tabellendokumenten
  • Review-Funktion: visuelle Markierung der bearbeiteten Elemente
  • Kommentar-Funktion
  • Chat-Funktion
  • Automatische Synchronisierung der Änderungen
Zusätzliche Hinweise zum simultanen Bearbeiten:
  • Beachten Sie, dass die Rückgängig- und Wiederholen-Funktion beim simultanen Bearbeiten nicht einsetzbar sind.
  • Beachten Sie, dass beim simultanen Bearbeiten ausschließlich über das Webinterface gearbeitet werden sollte. Wenn ein Nutzer gleichzeitig die Datei über den Desktop Client bearbeitet, entstehen Konfliktdateien.

Simultanes Bearbeiten: Text-Dokumente

  • Um bei der simultanen Bearbeitung nachzuverfolgen, welcher Nutzer bestimmte Änderungen vornimmt, aktivieren Sie das Review-Symbol (Dokument mit Stift) an der unteren Bedienungsleiste. Die bearbeiteten Textabschnitte werden verschiedenfarbig markiert. Wenn man den Curser über einen bearbeiteten Textabschnitt bewegt, wird der Name des Nutzers angezeigt.
  • Mithilfe der Review-Funktion können Sie entscheiden, ob Sie die Änderungen anderer Nutzer annehmen oder ablehnen.

Simultanes Bearbeiten: Präsentationen

  • Beim Bewegen des Mauszeigers auf ein bearbeitetes Objekt wird der Name des Benutzers angezeigt, der dieses gerade bearbeitet.
  • Wichtig: Gelöschte Daten können beim simultanen Bearbeiten nicht rückgängig gemacht werden.


Simultanes Bearbeiten: Tabellen-Dokumente

  • Bei der simultanen Bearbeitung werden die bearbeiteten Zellen mit gestrichelten verschiedenfarbigen Linien markiert. Beim Richten des Mauszeigers auf eine der bearbeiteten Zellen wird der Name des Benutzers angezeigt.
  • Eine Zelle kann immer nur von einem Nutzer bearbeitet werden und ist für weitere Nutzer gesperrt.
  • Wichtig: Gelöschte Daten können beim simultanen Bearbeiten nicht rückgängig gemacht werden.

Bearbeitungsmodus

Unter den erweiterten Einstellungen im Menüpunkt "Datei" können Sie einen gemeinsamen Bearbeitungsmodus auswählen.
  • Im Modus "Schnell" werden Änderungen von allen Nutzern gleichzeitig angezeigt.
  • Im Modus "Formal" müssen Sie die Änderungen anderer Nutzer annehmen, bevor Sie diese sehen können.
Wir empfehlen Ihnen den schnellen Bearbeitungsmodus, damit Sie fortlaufend einsehen können, wo andere Nutzer Änderungen vornehmen.

Kommentare

  • Um einen Kommentar zu hinterlassen, wählen Sie die Sprechblase im linken Seitenbereich aus.
  • Beim Texteditor können Sie durch Markierung der relevanten Textpassage Kommentare mit Textbezug einstellen. Bei den Präsentationen werden Kommentare zur angezeigten Folie erstellt. Bei der Tabellenfunktion werden die Kommentare generell verfasst.
  • Nutzer können auf den Kommentar mit Nachrichten über „Antwort hinzufügen“ reagieren. Außerdem können Sie Kommentare bearbeiten (Stift), löschen (Papierkorb) oder als erledigt markieren (Haken). Die Kommentare werden langfristig gespeichert und eignen sich beispielsweise zur Aufgabenverteilung.

Chat

  • Klicken Sie auf das Personensymbol am linken Seitenbereich und geben Sie Ihren Text ein.
  • Alle Nachrichten werden auf der linken Leiste angezeigt. Wenn es ungelesene neue Nachrichten gibt, wird ein Nachrichtensymbol eingeblendet. Der Chatverlauf wird nach einer Session gelöscht.